Die mobile Gruppe on Tour: „1. August, Set 3, Mørkganga, Aufnahme 1.0.“

DSC_1773

Ein fantastischer Ausblick!

„Rechts abbiegen, dann rechts abbiegen“, tönt es aus dem Navi. Wir sind auf der Suche nach Mørkganga, einer Schlucht, die zu einem Aussichtspunkt führt. Hier wollen wir Aufnahmen von der idyllischen Fjord-Landschaft machen. „Folgen sie dem Straßenverlauf“, heißt es weiter. Dann verkündet die monotone Computerstimme: „Sie haben ihren Zielort erreicht!“ Doch außer dem Parkplatz ist hier nichts. Weiterlesen

Advertisements

Weihnachten und altnordisches Jul – zwei Feste, eine Jahreszeit.

b1Artikel von Christoph Dierking

Ein heller Stern erstrahlt über einem Stall in Bethlehem. Hier haben die schwangere Maria und ihr Mann Josef eine Unterkunft für die Nacht gefunden. Alle Gästehäuser waren belegt. Kein Wunder, waren doch zahlreiche Menschen nach Bethlehem gereist. Kaiser Augustus hatte zur Volkszählung gerufen und so hatten sich auch Maria und Josef auf den Weg gemacht. Erschöpft von den Strapazen des Tages fallen die beiden ins Stroh und schlafen ein. Doch mitten in der Nacht bringt Maria ihr Kind zur Welt. Liebevoll legt sie es in die Krippe, von Pferden und Eseln umgeben. Bald darauf gesellen sich die Hirten und die Heiligen Drei Könige dazu, die Gold, Weihrauch und Myrre im Gepäck haben – als Gaben für das neugeborene Jesuskind.

Weiterlesen

*Der schlaue Runenstein – Norwegen und die Trolle

Illustration-page32-Sagobok_för_barn.djvuArtikel von Christoph Dierking

In Harry Potter und der Stein der Weisen gelingt es Harry, Ron und Hermine, einen Troll zu bändigen, der in Hogwarts sein Unwesen treibt. In Tolkiens Der kleine Hobbit befreit Bilbo seine Zwergenfreunde, die sich in der Gewalt von Bergtrollen befinden. Und Christoph Hardebusch hat den Trollen gleich eine ganze Fantasy-Reihe gewidmet: Sein Roman Die Trolle ist 2007 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet worden. Überall in der Literatur begegnen uns Trolle, die Menschen oder menschenähnlichen Wesen körperlich überlegen sind. Was die geistigen Fähigkeiten betrifft, verhält es sich oft umgekehrt. Weiterlesen